Teilnehmerkreis

Der GANG NACH EMMAUS ist für Kirchenglieder und hauptamtliche MitarbeiterInnen geschaffen, die ihren Glauben neu beleben und ihre Vision erneuern wollen. Er dient dazu, die persönliche Beziehung zu Gott zu vertiefen und im Glauben zu wachsen. Der Inhalt verlangt eine gewisse Vertrautheit mit den Grundzügen des christlichen Glaubens.

Es handelt sich um ein Angebot der Evangelisch-methodistischen Kirche, ist aber für Christen aller Denominationen offen. Es ist ein kompakter dreitägiger Kurs und keine entspannende Einkehrtagung.

Erfahrungen mit dem GANG NACH EMMAUS

Obwohl der inhaltliche Rahmen für jeden Gang der gleiche ist, hängt die Erfahrung, die jeder Einzelne macht, von seinem Weg, seinem Temperament, den Umständen seines Lebens, seinem kirchlichen Hintergrund und seiner persönlichen Beziehung zu Gott ab. Es ist wichtig, dass die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit dem Wunsch nach geistlichem Wachstum zum GANG NACH EMMAUS kommen und Gott erlauben, diese drei Tage zu gebrauchen, sie im Glauben voranzubringen.